Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91st Auction

Klassische & Antike Uhren A. HIDDING UHRMACHERMEISTER Freiheit 5 -46348 Raesfeld Fon: 02865 / 68 53 - Fax: 02865 / 60 35 39 www.uhren-hidding.de info@uhren-hidding.de Sie möchten wissen ob Ihr Chronometer an einem Observatoriums Wettbewerb teilgenommen hat? Die Antwort finden Sie kostenlos und unverbindlich unter: www.uhren-hidding.de In unserer Datenbank haben wir Aktuell zu knapp 60.000 Uhren Informationen zusammen- gestellt, die Sie über die Werknummer direkt abfragen können. Die Daten stammen aus den Veröffentlichungen der Observatorien in Neuchâtel, Kew/Teddington, Washington, der Deutschen Seewarte, Stralsund, Besançon, Paris, Genf, Greenwich, Yale ... Für weitere Informationen zu einem Chronometer treten Sie mit uns in Kontakt. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne einen Auszug zu Ihrem Chronometer mit allen vorhandenen Daten. entsprechend dem Reglement sind die folgenden Ergebnisse erreicht worden: M ittlerer täglicher Gang M ittlere tägliche Veränderung Veränderung für 1 Grad bei den extremen Temperaturen Proportionale A bweichung bei mittleren Temperaturen Differenz der Gänge vor und nach der Temperaturprüfung Veränderung zwischen liegend und hängend Veränderung zwischen hängend und Bügel links Veränderung zwischen hängend und Bügel unten Veränderung zwischen Zifferblatt oben und unten Differenz zwischen den Gängen der 1. und der letzten W oche Differenz zwischen den extremen Gängen Das Chronometer N o. 2424 erreichte eine mittlere tägliche Veränderung des Ganges von ± 0,39 Sekunden (dieser W ert wurde zur Klassifizierung herangezogen) und belegte den 15. Platz von 48 Chronometer in der Kategorie „Chronomètres de poche Classe B“ - die Chronometer wurden 42 Tage in 5 Lagen und verschiedenen Temperaturen geprüft. Das erstplatzierte Chronometer erreichte ± 0,19 Sek. - das letztplatzierte ± 0,86 Sek.. Diese Informationen stammen aus der O bservatoriums-Chronometer Datenbank (http://www.uhren-hidding.de/chronometerdatenbank.php) alle A ngaben aus den veröffentlichten Ergebnislisten des O bservatoriums. ! - 1,19 Sek. !±0,39 Sek. !+0,13 Sek. ! 1,30 Sek. ! 0,40 Sek. !+1,78 Sek. ! - 0,54 Sek. !+1,56 Sek. ! - 0,69 Sek. ! 0,22 Sek. ! 4,70 Sek. und wurde geprüft in der Kategorie Chronomètres de Poche Classe B Das Chronometer N o. 2424 war Teilnehmer am Chronometer W ettbewerb des O bservatoriums N euchâtel im Jahr 1898 Hersteller Paul Ditisheim , Chaux-de-Fonds Feinsteller Ulrich W ehrli, Chaux-de-Fonds Hemmung ancre Spirale plat Phillips A uszug aus der Chronometer Datenbank Raesfeld, den 5. Januar 2013 Auszug aus der Chronometer Datenbank Das Chronometer No. 24 728 war Teilnehmer am Chronometer Wettbewerb des National Physical Laboratory, Teddington im Jahr 1924-25 Hersteller Ulysse Nardin, Locle Beschreibung Silver deck, crystal, bridge Werkgröße Ø 54 mm Hemmung double roller Aufzug going barrel Unruh Guillaume und wurde geprüft in der Kategorie Kew - Class A entsprechend dem Reglement sind die folgenden Bewertungen erreicht worden: bezüglich der Konsistenz der täglichen Gänge = bezüglich der Konsistenz bei Positionsänderungen = bezüglich der Konsistenz der Kompensation = Total Marks = Prämierung mit „especially good“ Für die Bewertung wurde folgende Formel angewandt: Total Marks = 20(2,00-E) + 4(10,00-P) + 200/3(0,3-C) - max. 100 (nicht erreichbar) E = Mittlere tägliche Abweichung; P = Mittlerer Gang bei Positionswechsel; C = Gangänderung bei Temperaturwechsel pro 1° Fahr Ab 80 Punkten wurde die Bezeichnung „especially good“ vergeben.Diese Informationen stammen aus der Observatoriums-Chronometer Datenbank (http://www.uhren-hidding.de/chronometerdatenbank.php) alle Angaben aus den veröffentlichten Ergebnislisten des Observatoriums. Raesfeld, den 1. Mai 2013 37,6 38,6 17,7 93,6 Auszugaus der Chronometer Datenbank Das Chronometer No. 395 797 war Teilnehmer am Chronometer Wettbewerb des Observatoriums Genève im Jahr 1931 Hersteller Vacheron & Constantin S.A., Genève Feinsteller Hélène Jaccard Werkgröße Ø 47 mm Hemmung ancre Spirale aicer, Breguet Unruh Guillaume und wurde geprüft in der Kategorie CHRONOMÈTRES DE BORD 1er Prix entsprechend dem Reglement sind die folgenden Ergebnisse erreicht worden: Summe der 40 täglichen Gangänderungen S = Summe der 6 mittleren Positionsänderungen S‘= Kompensationsfehler c = Wiederaufnahme des Ganges r = Somme des points = Prämiierung als bestes Chronometer in der Wertung Positionsänderungen Das Chronometer No. 395 797 erreichte eine Wertung von 809 Punkten Somme des points = 15(20-S) + 25(12-S‘) + 2000(0,150-C) + 40(2,5-r) und belegte den 10. Platz von 37 Chronometer in der Kategorie „Concours A / > 43 mm“. Das erstplatzierte Chronometer erreichte 862 Punkte - das letztplatzierte 610 Punkte. Diese Informationen stammen aus der Observatoriums-Chronometer Datenbank (http://www.uhren-hidding.de/chronometerdatenbank.php) alle Angaben aus den veröffentlichten Ergebnislisten des Observatoriums. Raesfeld, den 6. Januar 2013 ! 6,48 Sek.! 0,64 Sek.! 0,034 Sek.+!0,24 Sek.!! 809 •Begutachtungen •Beratung •Handel •Reparaturen •Restaurierungen •Pflege von Sammlungen Fon: 02865 / 6853 - Fax: 02865 / 603539 Das Chronometer No. 24728 Das Chronometer No. 395797 Das Chronometer No. 395797 erreichte eine Wertung von 809 Punkten

Seitenübersicht