Textsuche:
Nr.:
Marke:
<302>
Katalog Nr. 302
Katalog Nr. 302
Schätzpreis  1.700 - 3.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Rolex, Swiss, "Oysterquartz Datejust Superlative Chronometer officially certified"

, Werk Nr. 0028705, Geh. Nr. 6466040, Ref. 17013, Cal. 5035, 36 mm, circa 1981

Seltene Bi-Color Armbanduhr mit Datum und Präzisionsquarzwerk


Geh.: Stahl/Gold, Schraubboden Ref. 17000B, rändierte Goldlunette, verschraubte "Twinlock"-Krone, integriertes "Oyster"-Stahl/Goldarmband Ref. 17013B mit 15(!) Gliedern, Schließe F14, Bandlänge 170 mm, Gesamtlänge 210 mm. Ziffbl.: seltenes "Buckley"-Dial, weiß, radiale röm. Zahlen, Baton-Leuchtzeiger.

Rolex brachte die Modelle "Oysterquartz Datejust" (Ref. 17000, 17013, 17014) und "Oysterquartz Day-Date" (Ref. 19018, 19019) im Jahre 1977, als Antwort auf die Quarzuhrenkrise heraus. Die Oysterquartz ist an der markanten kantigen Form des Gehäuses und der Bandglieder sowie an dem Schriftzug auf dem Zifferblatt zu identifizieren. Die Quarzwerke wurden ab 1981 als Chronometer zertifiziert; die Produktion wurde 2002 eingestellt. Aufgrund ihrer Robustheit wurde sie bei diversen Expeditionen eingesetzt, wie zum Beipiel 1978 bei der Besteigung des Mount Everest durch Reinhold Messner und Peter Habeler. Mittlerweile ist die Oysterquartz eine Rarität. Man sieht sie kaum irgendwo am Handgelenk und wird nur selten angeboten. Es wird vermutet, dass die Oysterquartz nur etwa 25.000 mal gebaut wurde.
#51029
Geh.: sehr gut, Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2100 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen