Textsuche:
Nr.:
Marke:
<328>
Katalog Nr. 328
Katalog Nr. 328
Schätzpreis  7.000 - 9.000 €
Realisierter Preis 9.400 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Saxonia / Staatliche Porzellanmanufaktur Meissen, 53 mm, 86 g

, circa 1925

Extrem seltene Meissner-Porzellan Taschenuhr im Meissen-Etui


Geh.: Porzellan, handbemalt, unterglasurblaue Schwertermarke, Silber. Ziffbl.: versilbert. Werk: 3/4-Platinenwerk, Schrauben-Komp.-Unruh.

Die Staatliche Porzellanmanufaktur Meissen hat insgesamt nur eine Handvoll Uhrengehäuse geschaffen. Vorliegende Taschenuhr besitzt ein Uhrwerk aus dem Hause Saxonia mit Sitz in Gruna und ist verziert mit asiatisch anmutenden und europäischen Stilelementen. Die Rückseite besitzt eine polychrome und goldene Aufglasurbemalung. Gewählt wurde ein Motiv dreier Figuren mit Ruder und Wassergefäß, Fackel und Buch, umgeben von einer barocken Ornamentkartusche mit vier stilisierten Mondphasen und Schwertermarken, die die unterschiedlichen Epochen der Porzellanmanufaktur darstellen sollen.

Die verwendeten Farben und Ornamente erinnern an die frühen Dekore der Manufaktur zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Bevorzugte Motive waren Landschaften, Chinoiserien sowie gerahmtes Laub- und Bandelwerk in Gold und Purpur.
#51471
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 7000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen