Das Bewertungssystem


Gehäuse
Zifferblatt/Zeiger
Werk


1 neuwertig
2 sehr gut
3 gut
4 leichte Kratzer
5 Kratzer
6 Beule
7 Beulen
8 leicht oxidiert
9 oxidiert
10 leichte Tragespuren
11 Tragespuren
12 starke Tragespuren
13 beschädigt
14 kleine Reparaturen
15 Reparaturen
16 kleine Restaurierungen
17 Restaurierungen
18 Änderungen
19 Ergänzungen
20 fehlende Teile
21 nicht original
22 später dafür gefertigt
23 leicht abgenutzt
24 abgenutzt
25 stark abgenutzt
26 spätere Originalkrone
27 spätere Krone
28 neu vergoldet
29 teilweise neu vergoldet
30 restaurierungs­bedürftig
31 Haarriss
32 Haarrisse
33 kleine Abplatzung
34 Abplatzung
35 Perle fehlt
36 Perlen fehlen
37 Stein fehlt
38 Steine fehlen
39 kleinste Beschädigungen
40 Beschädigung


Gehäuse


41 neu bedruckt
42 Sonderanfertigung
43 später original
44 später
45 teilweise ergänzt
48 Umbauten
49 neu rhodiniert


Zifferblatt/Zeiger


41 neu bedruckt
42 Sonderanfertigung
43 später original
44 später
45 teilweise ergänzt
48 reinigungsbedürftig
49 Zeiger später original
50 Zeiger später
51 Zeiger teilw. ergänzt

Werk


41 gangfähig
42 Sonderanfertigung
43 später original
44 später
45 teilweise ergänzt
46 spätere Hemmung
47 spätere Unruh
48 Umbauten
49 Reinigung notwendig
50 gebrochene Unruhwelle
51 Reinigung empfohlen
Verehrte Kunden,
um Ihren Anforderungen noch besser gerecht zu werden, hat Auktionen Dr. Crott für Sie ein Bewertungsschema eingeführt, mit dem Ihnen die Möglichkeit eingeräumt wird, ausführliche Informationen zum Zustand jedes einzelnen zur Versteigerung angebotenen Objektes direkt und ohne Zeitaufwand zu erhalten. Obwohl wir bei der Bewertung der einzelnen Objekte sehr bemüht sind objektiv zu bleiben, möchten wir Sie dennoch darauf hinweisen, dass diese Bewertungen unweigerlich subjektiv sein werden. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle in der Bewertungsskala getroffenen Aussagen lediglich als Information dienen und nicht als Garantie jeglicher Art zu betrachten sind. Solch eine Information ist als Meinung zu verstehen, für die Auktionen Dr. Crott nicht haftbar gemacht werden kann. Außerdem können wir im Hinblick auf den Zustand jedes Objektes, weder für eine falsche Darstellung noch für eine unvollständige Information haftbar gemacht werden. Die im Katalog beschriebenen Objekte wurden geprüft und bewertet, wobei ästhetische, geschichtliche und technische Aspekte, Alter und Seltenheit sowie die Technologie zum Zeitpunkt der Herstellung berücksichtigt wurden. Am Ende jeder Objektbeschreibung finden Sie eine dreiteilige Bewertungszeile mit Buchstaben und Nummern. Diese sind die Bewertungsgrade für das jeweilige Objekt mit Bezug auf den Zustand seines Gehäuses, seines Zifferblattes, seiner Zeiger und seines Werkes, abgekürzt mit den Buchstaben G für Gehäuse, Z für Zifferblatt, bzw. Zeiger und W für Werk. Die Zahlenkombination hinter den Buchstaben gibt Ihnen Auskunft über die von uns vorgenommenen Bewertungen und ist in Verbindung mit der links aufgeführten Tabelle zu verwenden. Beispiel: G: 3, 28 Z: 3 W: 2, 42 Gehäuse: gut, neu vergoldet Zifferblatt/Zeiger: gut Werk: sehr gut, Sonderanfertigung