Hilfe
 
Katalog Nr. 569 (89. Auktion)
Nicole Nielsen & Co., London, Geh. Nr. 7515, 50 mm, 117 g, circa 1873

Sehr seltene, historisch interessante Herrentaschenuhr mit Schleppzeigerchronograph und dezentraler Zeitanzeige
Geh.: 18Kt Roségold, glatt, Druckboden mit Widmungsgravur: "George Brown from John I. Thornycroft and John Donaldson - Chiswick 1883", Gehäusemacher-Punzzeichen "AN" (Adolphe Nicole), Chronographenmechanismus über Kronendrücker. Ziffbl.: Email, dezentrale Stundenanzeige mit röm. Stunden, nummeriert, signiert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 4/5-Platinenwerk, Nicole Nielsens patentierter Kronenaufzug, gekörnt, vergoldet, Chronoschaltung in Werkebene mit Brücke, Spitzzahnankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, fein floral gravierter Unruhkloben.

John I. Thornycroft (1843 - 1928)
Sir John Isaac Thornycroft war britischer Ingenieur. Er war der Begründer der modernen Technik von Torpedobooten. Er schuf grundlegende Verbesserungen in der Konstruktion und Maschinerie von Torpedobooten der Royal Navy und baute das erste Torpedoboot für diese. Auf seiner eigenen Werft (John I. Thornycroft & Company) begann er in den 1870ern, Torpedoboote zu bauen. Das erste wurde 1876 von der italienischen Marine in Dienst gestellt, 1877 zog die Royal Navy nach. In den nächsten Jahren baute er mehrere hundert Boote dieses Typs für verschiedene Flotten der Welt. Seine Werft fusionierte 1966 mit der Vosper-Werft zum Rüstungskonzern Vosper Thornycroft, der 2002 in VT Group umbenannt wurde. 1864 baute er seine ersten dampfgetriebene Automobile. Daraus ging eine Firma hervor, die zwar mehrmals den Besitzer wechselte, unter dem Namen Thornycroft aber u. a. noch mit Landmaschinen handelt. 1877 ließ er sich als erster den Plan für ein Luftkissenboot patentieren, baute aber keines.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/John_Isaac_Thornycr​oft, Stand 07.02.2014.

John Donaldson
John Donaldson wurde in Aberdeen geboren und studierte Ingenieurwissenschaft an der Universität von Glasgow. Dort lernte er seinen Studiengenossen John Isaac Thornycroft kennen und es entwickelte sich eine Freundschaft, die ein Leben lang andauern sollte. Nach seinem Abschluß arbeitete Donaldson für das Bauamt in Kalcutta und heiratete dort Thornycrofts Schwester Frances. Wegen der schlechten Gesundheit von Frances kehrte das Paar 1873 nach England zurück und Donaldson wurde Partner von Thornycroft in dessen Werft in Chiswick. Hier fand Donaldson seine Berufung als Ingenieur - er entwarf und baute Schiffe der verschiedensten Art und durch seine Arbeit wurde die Firma insbesondere für ihre schnellen Torpedoboote bekannt. Donaldson lebte und arbeitete bis zu seinem Tod 1899 im Alter von 58 Jahren in Chiswick.
Quelle: http://collections.rmg.co.uk/archive/objects/476745.html, Stand 7.2.2014
Schätzpreis  3.000 - 6.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 3000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!