Hilfe
 
Katalog Nr. 577 (89. Auktion)
Barwise, London, Werk Nr. 10 102, Geh. Nr. 10102, 51 mm, 122 g, circa 1829

Hochfeine Präzisionstaschenuhr
Geh.: 18Kt Gold, glatt, Gehäusemacher-Punzzeichen "WW", signierte Werkschutzkappe. Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, nummeriert, signiert, Spade-Goldzeiger. Werk: Vollplatinenwerk, feuervergoldet, Kette/Schnecke, Schlüsselaufzug, profilierte Pfeiler, Spitzzahnankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, aufgelegte silberne Regulierskala, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh.

John Barwise (1757 - 1842)
Er war in London einer der führenden Präzisionsuhrmacher und einer der wenigen Uhrmacher, der beim "Board of Longitude" als Gutachter bei der Auseinandersetzung über Chronometer zwischen John Arnold und Thomas Earnshaw tätig war.
Schätzpreis  1.800 - 2.800 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 1800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!