Hilfe
 
Katalog Nr. 373 (89. Auktion)
Breguet et fils, Werk Nr. 1295, Geh. Nr. 5529, 52 mm, 82 g, circa 1835

Feine Herrentaschenuhr mit Viertelstundenrepetition
Geh.: 18Kt Gold, Gehäuseform "quatre baguettes", guillochiert "à grains d'orge", Goldcuvette, Schlagwerksauslösung über Drücker bei "2". Ziffbl.: Silber, guillochiert, radiale röm. Zahlen, Breguet-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, 2 Hämmer, 2 quadratisch geschmiedete Tonfedern, Stoßsicherung-"Parachute", dreiarmige Ringunruh, temperaturkompensierte Unruhspirale.
Schätzpreis  10.000 - 15.000 €

Realisierter Preis 12.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 10000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!