Hilfe
 
Katalog Nr. 32 (89. Auktion)
Bernhard Haas Jeune & Cie. / Ch. Labouriau, Paris, Genève, Geh. Nr. 14857, 52 mm, 135 g, circa 1880

Seltene Savonnette im prunkvoll verzierten Goldgehäuse mit Viertelstundenrepetition, retrogradem Datum, Kalender und Mondphase - gefertigt für den spanischen Markt
Geh.: 18Kt Gold, "à trois couleurs", allseitig aufwändig graviert und punziertes Blüten- und Rankendekor, à goutte, floral gravierte und signierte Goldcuvette, Schieber für Repetitionsauslösung. Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde bei "8", retrograde Datumsanzeige, Hilfszifferblatt für Monat bei "4", Hilfszifferblatt für Wochentag bei "6", kobaltblau emaillierte goldene Mondphasenscheibe mit goldenem Mond und Sternen, gebläute Zeiger. Werk: Brückenwerk, rhodiniert, "fausses côtes" Dekoration, 2 Hämmer, 2 Tonfedern, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker.
Schätzpreis  4.000 - 5.000 €

Realisierter Preis 3.800 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 4000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!