Hilfe
 
Katalog Nr. 500 (89. Auktion)
Dresden, Höhe 160 mm, circa 1730

Frühe Dresdner Offiziersreiseuhr mit Stundenschlagwerk, Stundenrepetition und Wecker
Geh.: Messing, graviertes Dekor: Blütenranken und Früchtekorb auf der Frontseite, Distelblüten auf den Seiten und den geschwungenen Messingblockfüße, seitlich verglast, geschwungener Giebel, runder Tragegriff, Bodenglocke, Hebel für Schlagwerksabstellung, Drücker für Repetitionsauslösung. Ziffbl.: Emailziffernring, radiale röm. Stunden, zentrale Weckerscheibe mit radialen arab. Zahlen, im Giebel zusätzliches Emailzifferblatt mit Regulierskala, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: rechteckiges Messing-Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, Kette/Schnecke, 1 Hammer, Balusterpfeiler, 1 Federhaus, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh.
Schätzpreis  2.500 - 4.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 2500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!