Hilfe
 
Katalog Nr. 600* (89. Auktion)
Louis Gallopin & Cie Succrs de Henry Capt à Genève / Victorin Piguet, Werk Nr. 40872, Geh. Nr. 40872, 49 mm, 104 g, circa 1900

Hochfeine Genfer Herrentaschenuhr mit Minutenrepetition
Geh.: 18Kt Gold, glatt, à goutte, graviertes Monogramm "RS", Clanabzeichen des schottischen "Stewart" Clans und Motto: "Virescit Vulnere Virtus" ("Je stärker die Wunde, desto größer der Mut"), nummerierte und signierte Goldcuvette, Gehäusemacher-Punzzeichen "MP", Schieber für Repetitionsauslösung. Ziffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Neusilber, "fausses côtes" Dekoration, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, goldenes Räderwerk, wolfsverzahnte Aufzugsräder, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker.

Clan Stewart
Zwar ist dieser Clan auf das Engste mit dem königlichen Hause Stuart verbunden, aus dem Könige und Königinnen von England und Schottland hervorgingen, es gibt jedoch auch weitere Hochland-Clans, die den Namen Stewart tragen. Es existiert allerdings keine Einzelperson, die als Chief des Clans anerkannt wird; die einzelnen Gruppen haben ihre eigenen Chiefs, wie zum Beispiel Andrew Francis Stewart, 17th of Appin oder John Colum Crichton-Stuart, 7th Marquess of Bute.
Quelle: http://www.greatscottishclans.com/clans/stewart.php, Stand 19.03.2014

Die Bedeutung, die dem Hersteller des Werkes zukommt, wird deutlich, wenn man sich ins Gedächtnis ruft, dass die Werke für einige der kompliziertesten Uhren aus den Häusern Patek Philippe und Vacheron Constantin von Victorin Piguet geschaffen wurden; eine davon ist Packards berühmte Uhr mit Tourbillon.
Schätzpreis  6.500 - 8.000 €

Realisierter Preis 8.700 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 6500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!