Hilfe
 
Katalog Nr. 297* (89. Auktion)
A. Lange & Söhne, Glashütte i. Sa., Werk Nr. 89608, Geh. Nr. 89608, Cal. 45, 55 mm, circa 1940

Extrem seltene Fliegerbeobachtungsuhr - verkauft am 18. Januar 1940 an den Reichsminister der Luftfahrt und Oberbefehlshaber der Luftwaffe - Seltener Vorläufer (Kal. 45 - Vorserie 189 Stück) der Kriegsausführung der Lange Fliegeruhren - Mit Lange & Söhne Zertifikat des Uhrenmuseums Glashütte - Die Originalität wird bestätigt
Geh.: Stahl, glatt, Druckboden. Ziffbl.: mattschwarz, Leuchtindizes, Zentralsekunde, arab. Leuchtzahlen, Alpha-Leuchtzeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, indirekte Zentralsekunde, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung.
Schätzpreis  13.000 - 20.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 13000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!