Hilfe
 
Katalog Nr. 240 (89. Auktion)
Lattès Frères & Cie à Genève, Geh. Nr. 4318, 57 mm, 143 g, circa 1880

Hochfeine, seltene Genfer Savonnette mit Viertelrepetition, "Petite Sonnerie" und "Grande Sonnerie"
Geh.: 18Kt Roségold, aufwändig graviert mit Motiven aus der Renaissance, nummerierte und signierte, floral gravierte Goldcuvette, Gehäuseherstellerpunze "Waldvogel", Schieber für "Grande und Petite Sonnerie", Schieber für Stummschaltung "Sonnerie" und "Silence". Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, Louis-XV-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk "Piguet Freres", vernickelt, "fausses côtes" Dekoration, 2 Hämmer, 2 Tonfedern, Tandemaufzug mit oben liegenden spiegelpolierten Gesperren, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker.

Lattes Frères & Cie. (1860 - 1880)
Lattes Frères & Cie waren bekannt für die Herstellung von Uhren mit Komplikationen und Automaten, sowie Uhren mit unabhängiger Zentralsekunde für den Markt des Mittleren Ostens .
Schätzpreis  21.000 - 25.000 €

Realisierter Preis 24.800 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 21000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!