Hilfe
 
Katalog Nr. 218 (90. Auktion)
Thomas Ollive, Cranbrook, Kent, Werk Nr. 1045, 54 mm, 117 g, circa 1800

Englische Doppelgehäuse-Spindeltaschenuhr mit Datumsanzeige
Geh.: Außengehäuse - Kupfer, feuervergoldet, gestuft, glatt, à goutte, Gehäusemacher-Punzzeichen "WR", großes Außenscharnier. Innengehäuse - Kupfer, feuervergoldet, glatt, Gehäusemacher-Punzzeichen "WR" (wohl William Rowlands, London). Ziffbl.: Email, Regulatorzifferblatt, dezentrales Stundenziffernblatt mit röm. Zahlen, Datumsring mit arab. Zahlen, Pfeilform-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, aufgelegte floral gravierte Ornamente, signiert, Kette/Schnecke, massive runde Werkspfeiler, Zylinderhemmung, dreiarmige Stahlunruh, feinst floral gravierter, durchbrochen gearbeiteter Unruhkloben.

Thomas Ollive wurde im Jahre 1753 geboren und war um 1780 als Uhrmacher in Cranbrook, Kent tätig. Thomas Ollive verstarb im Jahre 1829.
Quelle: http://watch-wiki.org/index.php?title=Ollive,_Thomas, Stand 11.10.2014.
Schätzpreis  1.200 - 1.600 €

Realisierter Preis 1.500 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 1200 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!