Textsuche:
Nr.:
Marke:
406
Katalog Nr. 406
Schätzpreis  3.500 - 5.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Jacques Le Mazurier à Paris, Höhe 690 mm (Konsole 200 mm, Uhr 490 mm)

, circa 1740

Französische Louis XV Kartelluhr mit Konsole im Boulle Gehäuse mit ungewöhnlicher Viertelstundenrepetition auf drei Glocken, die Zeit vor oder nach der halben Stunde durch einen Doppelschlag berücksichtigend.


Geh.: Holz, Messing, teilweise vergoldet, Boulle mit Einlegearbeiten aus Schildpatt und Messing; vier Füße mit Drachendekor; verglaste Tür und Seiten, vergoldete Bronzemontierungen mit Voluten, Rocaillen, Akanthus und Blütenranken, unterhalb des Zifferblattes applizierter Adler eine Schlange tötend; Glockengiebel, bekrönt von einem Putto mit Stundenglas; Schnurzug für Repetition. Korrespondierende Konsole. Ziffbl.: Messing, vergoldet, punziertes Dekor, Emailkartuschen mit blauen, radialen röm. Zahlen, unterhalb emaillierte Signaturplakette, fein geschnittene Eisenzeiger. Werk: Rechteckform Messingwerk, signiert, profilierte Werkspfeiler, 3 Hämmer, 3 Glocken, 1 Federhaus für Gehwerk, 1 Federhaus für Repetition, Schlüsselaufzug, Spindelhemmung, Pendel mit Fadenaufhängung.
#39587
Geh.: gut, kleine Restaurierungen, kleine Abplatzung
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!