Textsuche:
Nr.:
Marke:
514
Katalog Nr. 514*
Schätzpreis  4.500 - 6.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

LeCoultre, Sentier, gefertigt für Ed. Richard, Locle

, Werk Nr. 100557, Geh. Nr. 100557, Cal. SMV 18, 47 mm, 76 g, circa 1910

Hochfeine, seltene Herrentaschenuhr mit Minutenrepetition


Geh.: 18Kt Gold, signiert "C. H. Meylan, Switzerland", glatt, Goldcuvette, Schieber für Repetitionsauslösung. Ziffbl.: Email, arab. "Breguet" Zahlen, kleine Sekunde, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, rhodiniert, "fausses côtes" Dekoration, 29 Jewels, 5 Adj., 2 Hämmer / 2 Tonfedern mit Audemars' "Alles oder nichts Repetition", verschraubte Goldchatons, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung.

LeCoultre führte dieses Werk im Jahr 1899 ein und stellte es während der Pariser Weltausstellung 1900 aus. Das Kaliber wurde schnell beliebt und Cartier verwendete es für in den meisten seiner Repetieruhren.
#39611
Geh.: sehr gut, Beule, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 4500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!