Hilfe
 
Katalog Nr. 378*
Vermutlich Frankreich, 79 x 29 mm, circa 1780

Seltene Schildpatt Bonbonniére mit Goldmontierungen und Miniaturportrait
Geh.: Gold und Schildpatt, runde Dose, hellblaue Lack-Wandung, feinst profilierte und gravierte Goldmontierungen, abnehmbarer Deckel, zentrales Medaillon unter Glas mit hochfeiner Miniaturmalerei auf Bein, Darstellung einer vornehmen Dame nach links gewandt, im tief dekolltierten Kleid mit lockigem, hochgesteckten Haar als Halbfiguren-Portrait, im Hintergrund Büsche und Bäume; Monogramm "C" auf dem Goldrand unter der Miniatur.
Schätzpreis  4.200 - 5.500 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 4200 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!