Textsuche:
Nr.:
Marke:
356
Katalog Nr. 356*
Schätzpreis  8.000 - 10.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Vermutlich Italien, 77 x 44 x 18 mm

, circa 1860

Seltene Pietra Dura Präsentdose des späteren britischen Königs George IV.


Geh.: Roségold, rechteckige Dose, der scharnierte Deckel mit Onyxplatte und intarsierter Pietra Dura Verzierung, Darstellung dreier Schmetterlinge. Hochfeine Steine, darunter Lapislazuli und Malachit. Floral dekorierter Rand, die Seiten mit geometrischem Dekor, der Boden mit schwarzem Lack. Im Innendeckel Präsentgravur: "Presented by George Prince of Wales to William Holmes and by his grandson Tom de Brunnow Holmes to Henry Carnsew, 1865".

George IV., Prince of Wales (1762-1830)
Georg IV. August Friedrich (englisch George Augustus Frederick) war von 1820 bis 1830 König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland und König von Hannover. Bereits ab 1811 übte er das Amt des Regenten aus, da sein vermutlich an Porphyrie erkrankter Vater Georg III. regierungsunfähig war. Nach dem Tode Georgs IV. folgte ihm sein Bruder als Wilhelm IV. auf dem Thron nach.
Quelle: http://de.wikipedia.org/‌wiki/Georg_IV._%28Vereinigtes_K%C3%B6nigre​ich%29, Stand 30.09.2014.
#39715
Geh.: sehr gut, kleine Abplatzung


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 8000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!