Hilfe
 
Katalog Nr. 401
Lesieur à Paris, Höhe 630 mm, circa 1815

Hochfeine, seltene Figuren Kaminuhr mit Halbstundenselbstschlag "Victoria, die vergöttlichte Personifikation des Sieges, Schutzgöttin des römischen Kaisers und jungfräuliche Hüterin des Reiches"
Geh.: patinierte Bronze, teilweise feuervergoldet. Vollplastisch gearbeitete Figur der Victoria auf einem feuervergoldeten Globus stehend. Das Gewand mit lang flatternden Säumen ist durch den Flug an den Körper gepresst. Über ihrem Kopf hält sie das feuervergoldete, trommelförmige Uhrengehäuse mit Zifferblatt. Quaderförmiger Sockel aus patinierter Bronze mit vergoldeten Empire Appliken und umlaufendem Palmettenfries. Ziffbl.: Messing, vergoldet, Emailzifferring mit radialen röm. Zahlen, signiert, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: rundes Messing-Vollplatinenwerk, signiert, 1 Hammer / 1 Glocke, 2 Federhäuser, Schlüsselaufzug, 8-Tage-Werk, Hakenhemmung, Schlossscheibe, Fadenaufhängung, Kurzpendel.

Lesieur à Paris
Französischer Uhrenhändler und Uhrmacher in Paris, verzeichnet zwischen 1806 und 1820.



Schätzpreis  4.500 - 6.000 €

Realisierter Preis 7.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 4500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!