Hilfe
 
Katalog Nr. 201 (91. Auktion)
Robert, La Chaux-de-Fonds, Werk Nr. 2173, Höhe 240 mm, circa 1780

Hochfeine, seltene Offiziers Reiseuhr mit Zentralsekunde, "Grande Sonnerie" Viertelstunden- / Stundenselbstschlag, Viertelstundenrepetition und Wecker - mit originaler Transprtschatulle aus Holz
Geh.: Mahagoni, furniert, profilierter Sockel und Gesims; verglaste, runde Öffnung mit guillochierter, vergoldeter Lunette auf der Oberseite; gewölbtes Glas über dem Zifferblatt, guillochierte, vergoldete Lunette, mit Delphinen verzierter Griff, 4 Löwenfüße, Schnurzug für Repetition. Ziffbl.: Email, arab. Zahlen, Zentralsekunde, gebläute Breguet-Zeiger, gebläuter Weckerzeiger. Werk: rechteckiges Messing-Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, Kette/Schnecke, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, 1 Hammer / 1 Glocke für Wecker, rückseitig aufgesetztes Rechenschlagwerk mit geschliffenen Stahlhebeln, Wippenchronometerhemmung, Messingringunruh.
Schätzpreis  12.000 - 15.000 €

Realisierter Preis 13.700 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 12000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!