Hilfe
 
Katalog Nr. 438 (91. Auktion)
Kaspar Kaufmann, Wien, Höhe 1160 mm, circa 1830

Wiener Biedermeier Dachluhr
Geh.: Vogelaugenahorn, dreiseitig verglast, Dreiecksgiebel, konkave Basis. Ziffbl.: Email, radiale röm. Zahlen, signiert, gebläute Stahlzeiger, gravierte Messinglunette. Werk: trapezförmiges Messingwerk, massive runde Werkspfeiler, Graham-Ankerhemmung, Gewichtsantrieb, Pendel mit Messingpendellinse.

Kaspar Kaufmann in Wien (1777-1853)
Kaspar Kaufmann lernte 1815 bei Fuchs in der Wiener Neustadt. Kaufmann starb in Wien 1853 an den Folgen eines Raubes.
Schätzpreis  4.000 - 5.000 €

Realisierter Preis 5.300 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 4000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!