Hilfe
 
Katalog Nr. 93 (91. Auktion)
Jean Varin à Paris, 61 mm, 189 g, circa 1710

Dekorative "Oignon" Spindeltaschenuhr
Geh.: Messing, feuervergoldet, fein graviertes und punziertes Arabeskendekor, großes Außenscharnier. Ziffbl.: Messing, feuervergoldet, mit Ranken und Maskarons punziertes Zentrum, Emailkartuschen mit blauen, radialen röm. Zahlen, gebläute "Poker & Beetle"-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, signiert, Kette/Schnecke, ägyptische Werkspfeiler, dreiarmige Eisenunruh, große, gravierte und durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke verziert mit Rankendekor und Phantasievögeln.

Jean Jacques Varin
Varin ist 1715 als Uhrmacher in Paris verzeichnet, in der Rue Pot de Fer-Faubourg Saint-Marcel (1713), in der Rue Saint-Anne (1719) und in der Rue de la Calandre (1728). Er war verheiratet mit Marie Madelaine Leclerc. Er starb noch vor 1795 auf der l'Ile de la Cité à Paris, Pfarrgemeinde Sainte Croix.
Quelle: http://watch-wiki.org/index.php?title=Pariser_Uhrmacher/Pers​onen_V, Stand 01.04.2015.
Schätzpreis  3.800 - 5.000 €

Realisierter Preis 3.800 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 3800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!