Hilfe
 
Katalog Nr. 683 (91. Auktion)
Girard Perregaux, La Chaux-de-Fonds, Geh. Nr. 119405, 55 mm, 208 g, circa 1888

Sehr schwere Präzisions-Savonnette mit Girard Perregaux' patentiertem Dreibrückenwerk für den amerikanischen Markt
Geh.: 18Kt Roségold, glatt, gestuft, à goutte, rändiertes Mittelteil, Goldcuvette, Gehäusemacher-Punzzeichen "JFP" (Jens F. Pedersen, New York), Werksverglasung. Ziffbl.: Email, radiale arab. Zahlen, kleine Sekunde, signiert: "Jens F. Pedersen, New York", gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Drei-Brückenwerk mit Platinbrücken, vernickelt, geschiffen, signiert: "Patented March 25th 1884, Girard Perregaux", verschraubte Goldchatons, Goldschrauben-Komp.-Unruh, freischwingende, gebläute Breguet-Unruhspirale, Ausgleichsanker.

Bei dieser Uhr handelt es sich um ein Dreibrücken-Präzisions-Kolbenzahn-Ankerwerk mit den drei für Constant Girard typischen, parallel angeordneten Doppelpfeil-Brücken, in dem Federhaus, Räderwerk und Unruh mit ihren Lagerungen auf einer Linie liegen.
Schätzpreis  12.500 - 16.000 €

Realisierter Preis 16.200 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 12500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!