Hilfe
 
Katalog Nr. 564 (91. Auktion)
A. Ericsson, St. Petersburg, Werk Nr. 471, Geh. Nr. 6720, 63 mm, 242 g, circa 1898

Hochfeines Beobachtungschronometer mit 30h-Gangreserveanzeige und extra schwerer Gehäuseausstattung von F. Thoms
Geh.: Silber, glatt, gestuft, Goldscharniere. Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Rohwerk: V. Kullberg, gekörnt, vergoldet, chatoniert, Kette/Schnecke, Gehäusemacher-Punzzeichen "FT" (Frederick Thoms), nummeriert, signiert, Federchronometerhemmung nach Thomas Earnshaw, schwere Goldschrauben-Chronometerunruh, freischwingende, gebläute, zylindrische Unruhspirale, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh.
Schätzpreis  5.500 - 7.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 5500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!