Hilfe
 
Katalog Nr. 684
class=Normal> Girard-Perregaux, Chaux de Fonds, Geh. Nr. 51363, 54 mm, 185 g, circa 1873
class=Normal>
class=Normal> Prunkvolle Herrentaschenuhr mit Minuten-Tourbillon
class=Normal> Geh.: 18Kt Gold, aufwändig floral handgraviert, signierte und guillochierte Goldcuvette, "Chronometro, Girard Perregaux, Chaux-de-Fonds", Werksverglasung. Ziffbl.: versilbert, aufgelegte florale Goldornamentik, ziseliert, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, "Fleur de Lys"-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Neusilber, streifendekoriert, spiegelpoliertes rotgoldenes Räderwerk, verschraubtes Goldchaton, wolfsverzahnte Aufzugsräder, feinst spiegelpolierter, anglierter Tourbillon-Stahlkäfig - Guinands zweites Käfigdesign - unter spiegelpolierter Stahlbrücke, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Feinregulierung, Anti-Galoppiersystem.
class=Normal>
class=Normal> Der Amplituden Begrenzungsmechanismus (Anti-Galoppiersystem)
class=Normal> Ein kurzer Stift gebläuten Stahls der auf einer Windung der Unruhspirale im rechten Winkel zu ihrer Oberfläche angebracht ist, bildet die Ausdehnungsbegrenzung; hierbei ist der Stift so fixiert, dass er sich im Falle einer zu großen Ausdehnung der Unruhspirale vor zwei senkrechte Sperrstifte legt und damit die Drehung der Unruh blockiert.
Schätzpreis  52.000 - 60.000 €

Realisierter Preis 55.800 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 49400 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!