Hilfe
 
Katalog Nr. 377 (92. Auktion)
C. Antoine Sacré, Bruxelles, 62 mm, 312 g, datiert 1829

Seltenes Beobachtungschronometerwerk
Geh.: Gold, guillochiert, guillochiertes Mittelteil, signierte Goldcuvette. Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, gekörnt, vergoldet, verschraubte Chatons, Federchronometerhemmung mit Justiervorrichtungen, bimetallische Chronometerunruh mit 2 Schrauben und 2 Gewichten, freischwingende, gebläute, zylindrische Unruhspirale, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh.

C. Antoine Sacré
C. Antoine Sacré, auch Antoine Sacré, war um 1825 in Belgien als Uhrmacher tätig. Um 1806 wohnte er in Aalst (Alost), etwa 25 km westlich von Brüssel. Vermutlich war er später in Brüssel tätig.
Quelle: http://watch-wiki.de/index.php?title=Sacr%C3%A9,_C._Antoine, Stand 22.03.2011
Schätzpreis  7.800 - 9.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 7800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!