Hilfe
 
Katalog Nr. 243*
Breguet à Paris, Werk Nr. 2182, Geh. Nr. 2182, 44 mm, 57 g, circa 1935

Elegante Herrentaschenuhr mit springender Stundenanzeige - mit Originalschatulle
Geh.: 18 Kt. Weißgold, glatt, Druckboden. Ziffbl.: vergoldet und versilbert, Indizes, zentrale, guillochierte "wandernde" Scheibe und Fenster für springende Stundenanzeige mit arab. Zahlen, signiert Breguet, Brevet S.G.D.G, France. Werk: Brückenwerk, rhodiniert, "fausses côtes" Dekoration, signiert, 8 Adj., 18 Jewels, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Uhren mit "wandernden" Stunden wurden erstmals im 17. Jahrhundert hergestellt; Breguet verkaufte diesen Uhrentyp in den 1920er und 30er Jahren. Seine Uhren waren mit einem System ausgestattet, das vom Schweizer Uhrmacher Robert Cart um 1925 patentiert worden war.
Schätzpreis  13.500 - 15.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 13500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!