Hilfe
 
Katalog Nr. 24 (91. Auktion)
Deutsche Uhrenfabrikation Glashütte - SA - A. Lange & Söhne, Werk Nr. 60000, Geh. Nr. 60000, 52 mm, 93 g, circa 1908

Feine Glashütter Savonnette
Geh.: 14Kt Roségold, glatt, Gehäuseform "Royal", Goldcuvette mit Gravur: "Martin Halbkram K.u.K Hof-Uhrmacher Wien". Ziffbl.: Email, arab. "Empire" Zahlen, kleine Sekunde, signiert, Spade-Goldzeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, signiert, Schrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung, Goldanker und -ankerrad.

Martin Halbkram
Wiener Uhrmacher während der k.u.k. Monarchie, sowie seit 1894 großherzoglich Luxemburger Hofuhrmacher. 1871 eröffnete er sein Geschäft am Kolowratring 10, später befand sich sein Geschäft in der Kärntnerstrasse 20.
Quelle: Jürgen Abeler, "Meister der Uhrmacherkunst", 2. Auflage, Wuppertal 2010, S. 213.
Schätzpreis  1.700 - 2.200 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 1700 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!