Textsuche:
Nr.:
Marke:
5
Katalog Nr. 5
Schätzpreis  3.200 - 4.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

A. Lange & Söhne Glashütte i/SA

, Werk Nr. 87315, Geh. Nr. 87315, 52 mm, 101 g, circa 1927

Feine Glashütter Savonnette, verkauft am 24. Dezember 1927 an die Firma Friedrich Eilfeld in Gröbzig für 709 Reichsmark - mit Originalschatulle, Originalrechnung und Originalzertifikat


Geh.: 18Kt Gold, glatt, à goutte, Gehäuseform "Royal", Goldcuvette. Ziffbl.: Email, arab. "Empire" Zahlen, kleine Sekunde, blaue 24h-Anzeige, Breguet-Goldzeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, signiert, verschraubte Goldchatons, Goldschrauben-Komp.-Unruh, handgravierter Unruhkloben, Rückerfeder-Feinregulierung, Goldanker.

Der Uhrmacher Christian Friedrich Eilfeld wurde am 22. April 1868 in Gröbzig geboren. Schon in jungen Jahren beschäftigte er sich mit mechanischen Gegenständen. Im Jahre 1908 gelang es ihm Spinndüsen aus Metall zu fertigen, die heute noch die Voraussetzung für die Produktion von Chemiefasern bildet.
#40777
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3200 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!