Hilfe
 
Katalog Nr. 464 (91. Auktion)
Le Roy, Horloger de S.A.L. et R. Madame à Paris, Geh. Nr. 3123, 46 mm, 91 g, circa 1820

Bedeutende Herrentaschenuhr aus hochadeligem Besitz mit Viertelstundenzugrepetition und Kalender
Geh.: 18Kt Gold, guillochiert, ovale Kartusche mit graviertem Adelswappen, rändiertes Mittelteil, signierte Goldcuvette, Drücker für Repetition über Pendant. Ziffbl.: zweifarbig vergoldet, guillochiertes Zentrum, radiale röm. Stunden, zwei Hilfsziffernringe für Anzeigen des Wochentages und Datums, signiert, gebläuter Breguet-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Schlüsselaufzug, gekörnt, vergoldet, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, fliegendes Federhaus, Zylinderhemmung, Ringunruh, gebläute Unruhspirale mit bimetallischer Temperaturkompensation auf Rückerzeiger, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh.
Schätzpreis  2.800 - 6.000 €

Realisierter Preis 3.300 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 2800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!