Hilfe
 
Katalog Nr. 114
Lepine à Paris, Horologer de Roy, Werk Nr. 9154, 42 mm, 106 g, circa 1800

Seltene Doppelgehäuse-Spindeltaschenuhr "à trois couleurs" mit Viertelstundenrepetition
Geh.: Außengehäuse - Messing, vergoldet, Schallöffnungen, aufgelegte "Shagreen" mit Ziernageldekoration, verglast, großes Außenscharnier. Innengehäuse - 18Kt Roségold, florales, dreifarbig goldenes Blütendekor, die Rückseite mit ovaler, diamantbesetzter Kartusche mit einem Bouquet von Sommerblumen auf ziseliertem Grund, graviertes Monogramm "LV", diamantbesetzte Lunette, Rand mit geometrischm Dekor, Bodenglocke, Drücker für Repetition über Pendant, großes Außenscharnier. Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, Louis-XVI-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, signiert, Kette/Schnecke, 2 Hämmer, massive runde Werkspfeiler, dreiarmige Messingunruh, floral gravierte, durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke.
Schätzpreis  8.200 - 9.500 €

Realisierter Preis 7.500 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 7800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!