Hilfe
 
Katalog Nr. 113 (91. Auktion)
Charles Le Comte à Paris, Werk Nr. 121, Geh. Nr. 1549, 40 mm, 56 g, circa 1790

Dekorative Goldemail-Spindeltaschenuhr mit korrespondierendem Goldchatelaine, Petschaft und Schlüssel in der Originalschatulle
Geh.: 18Kt Roségold, die Rückseite dekoriert mit Paillon Sternen auf guillochiertem, transluzid kobaltblauem Grund, die Lunetten mit weißer Emailbordüre und goldenen Blüten auf blauem Grund. Ziffbl.: Email, radiale arab. Zahlen, signiert, Louis-XVI-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, signiert, vergoldet, Kette/Schnecke, massive Werkspfeiler, dreiarmige Messingunruh, fein floral gravierte und durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke.

Diese Uhr wurde von Charles Le Comte hergestellt, der von 1789 bis 1820 eine Werkstatt am Quai des Ormes in Paris hatte; er war Meisteruhrmacher seit 1785.
Schätzpreis  13.000 - 15.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 13000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!