Hilfe
 
Katalog Nr. 61* (92. Auktion)
Thomas Earnshaw, London, Invt. et Fecit, Werk Nr. 334/2387, 113 x 60 x 113 mm, circa 1788

Seltenes, frühes, kleines Schiffschronometer "Of the 6th Sort"
Geh.: Mahagoni, Sichtfenster, Gehäuseschlüssel, Messing-Kardanikgehäuse, zweiteilig. Ziffbl.: Email, signiert, nummeriert, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, Spade-Goldzeiger. Werk: Messingwerk, vergoldet, 42 mm, verschraubte Chatons, profilierte Pfeiler, Kette/Schnecke, Federchronometerhemmung nach Thomas Earnshaw, bimetallische "Z"-Chronometerunruh mit 2 Schrauben und 2 Gewichten, gebläute zylindrische Unruhspirale mit zwei Endkurven, fein gravierter Unruhkloben, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh.
Schätzpreis  11.000 - 16.000 €

Realisierter Preis 51.900 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 11000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!