Hilfe
 
Katalog Nr. 420
Frankreich, Höhe 330 mm, circa 1840

Elegante, äußerst qualitätsvolle Tischuhr mit Halbstunden/Stundenschlag und Kalender im aufwändig Perlmutt verzierten Gehäuse
Geh.: Holz, ebonisiert, die Front, Seiten und das Oberteil mit quadratischen Perlmuttplättchen belegt, die Rückseite mit Wurzelholz furniert, die Seiten mit vergoldeten Bronzebeschlägen in Form eines Ziegenbocks beim Weintrauben naschen dekoriert; vier profilierte Scheibenfüße, vergoldete Lunette, schwerer vergoldeter Tragegriff. Ziffbl.: versilbert, eingelegte radiale röm. Stunden, gebläute Breguet-Zeiger. Unterhalb rechteckiges Fenster mit Messingeinlage und zwei eingestellten versilberten Zifferblätter: links für die Anzeige des Wochentags in französischer Sprache, rechts für Datum mit arab. Zahlen, gebläute Zeiger. Werk: rundes Messing-Vollplatinenwerk, vergoldet, 2 Federhäuser, 1 Hammer / 1 Glocke, Schlossscheibe, Hakenhemmung, Kurzpendel mit Fadenaufhängung und Transportsicherung. Zusätzliches rechteckiges Messingwerk für Kalenderfunktionen.
Schätzpreis  15.000 - 20.000 €

Realisierter Preis 18.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 15000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!