Hilfe
 
Katalog Nr. 494 (92. Auktion)
Elié Preudhomme & Raymond à Neuwied, Werk Nr. 458, 55 mm, 115 g, circa 1770

Hochqualitative Neuwieder Spindeltaschenuhr mit Verbindung zu David Roentgens Werkstatt
Geh.: Transportgehäuse - Silber, Schildpatt mit Ziernageldekoration. Außengehäuse - Silber, gestuft, glatt, großes Außenscharnier. Innengehäuse - Silber, Gehäusemacher-Punzzeichen "C&M", glatt. Ziffbl.: Email, bombiert, radiale röm. Stunden, Louis-XVI-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, signiert, Kette/Schnecke, quadratische Balusterpfeiler, dreiarmige Stahlunruh, fein gravierte, durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke.

Preudhomme wird erstmals im Jahr 1776 in Verbindung mit der Werkstatt von Roentgen erwähnt. Eine kleine Uhr von Roentgen in der Sammlung David in Kopenhagen ist ebenfalls von Preudhomme signiert.
Schätzpreis  1.500 - 3.000 €

Realisierter Preis 1.400 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 1500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!