Hilfe
 
Katalog Nr. 7 (93. Auktion)
A. Lange & Söhne Glashütte / Bright & Sons, Scarborough, Werk Nr. 34990, Geh. Nr. 34990, 53 mm, 121 g, circa 1896

Extrem seltene Glashütter Halbsavonnette im Silbergehäuse, gefertigt für den britischen Markt
Geh.: Silber. Ziffbl.: Email. Werk: 3/4-Platinenwerk, Schrauben-Komp.-Unruh.

Bright & Sons, Scarborough
Das berühmte Juweliergeschäft wurde 1857 von den Gebrüdern Bright in Scarborough eröffnet. Die Familie Bright war in Sheffield ansässig und seit 1786 als Juweliere und Silberschmiede bekannt. Bald nach seiner Gründung gewann das Geschäft einige Preise für seine Kreationen, darunter auch Preise bei der Ausstellung in York im Jahr 1866 sowie bei der Weltausstellung in London 1872. Bright & Sons zählte zahlreiche angesehene Mitglieder der örtlichen Gemeinde zu seinen Kunden. Zahlreiche interessante Londoner Uhrenfirmen sowie Lange & Söhne zählten zum Händlerportfolio des Juwelier- und Uhrengeschäfts Bright & Sons.
Quelle: https://watch-wiki.org/index.php?title=Bright_%26_Sons_Ltd., Stand 15.01.2016.
Schätzpreis  2.500 - 3.500 €

Realisierter Preis 3.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 2500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!