Hilfe
 
Katalog Nr. 118 (93. Auktion)
Rolex "Oyster Perpetual Amtlich Geprüfter Chronometer", Werk Nr. 632892, Geh. Nr. 157744, Ref. 6564, Cal. 1030, 34 mm, circa 1956

Extrem seltene, automatische Genfer Herrenarmbanduhr mit deutschem Zifferblattaufdruck - mit Originalschatulle und originalem Verkaufsanhänger
Geh.: 18Kt Gold, Schraubboden, verschraubte "Oyster Plus"-Krone. Ziffbl.: versilbert. Werk: Rotoraufzugswerk, vernickelt, geschliffen, Glucydur-Schraubenunruh.

Diese Uhr besticht durch ihr äußerst elegantes Erscheinungsbild, allem voran gehen hier natürlich das exquisite Zifferblatt und die lanzenförmigen, spiegelpolierten Anstöße, sowie die facettierten raketenförmigen Indizes bei "3", "6" und "9". Die elfenbeinfarbige Anmutung sowie die alles umrundenden Leuchtpunkte sind in Kombination mit dem in deutscher Sprache verfassten Aufdruck "Amtlich geprüfter Chronometer" ein Highlight.

Ref. 6564
Die Referenz 6564 ist identisch mit der Referenz 6567 mit Ausnahme der Lunette. Die Gehäuse und Böden waren austauschbar.
Eigentlich ist die Rolex Referenz 6564 (oder manchmal auch bekannt als die "Oyster Perpetual ohne Datum) von dem Rolex Explorer Modell inspiriert, entwickelte sich aber später zu einer eleganteren Uhr. Rolex Referenz 6564 wurde etwa 30 Jahre lang hergestellt und setzte sich in der ganzen Welt als Alternative zur Rolex Datejust durch. Das Kaliber 1030 wurde zwischen 1950 und 1957 produziert und wurde auch noch in späteren Modellen verbaut.
Schätzpreis  6.500 - 8.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 6500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!