Hilfe
 
Katalog Nr. 227* (93. Auktion)
Patek Philippe Genève, Werk Nr. 814129, Geh. Nr. 610552, Cal. 8''', 13 x 30 mm, circa 1926

Elegante, extrem seltene, rechteckige Genfer Damenarmbanduhr mit 18Kt Gold Maschenarmband von Gay Frères, verkauft am 5. April 1937 - mit Originalschatulle und Patek Philippe Stammbuchauszug
Geh.: 18Kt Gold, Druckboden. Ziffbl.: versilbert. Werk: Formwerk, Schrauben-Komp.-Unruh.

Die Firma Gay Frères wurde 1835 von Jean-Pierre Gay und Gaspard Tissot in Genf gegründet. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist Gay Frères wegen ihrer Qualität und originellen Kreationen weltweit bekannt. Zu Anfang des 20. Jahrhunderts belieferte man die größten schweizer Uhrenmanufakturen.
Schätzpreis  2.600 - 3.500 €

Realisierter Preis 3.800 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 2600 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!