Hilfe
 
Katalog Nr. 142*
Schweiz, 57 mm, 100 g, circa 1820

Seltene Herrentaschenuhr mit "Bras en l'air"-Anzeige "Afrika"
Geh.: Silber, Gehäusemacher-Punzzeichen "LKB", schwedischer Silberstempel und Jahresmarke für 1873. Ziffbl.: Email, linker Halbkreis mit arab. Minuten, rechter Halbkreis mit arab. Stunden, vergoldete, aufgelegte Figur, die mit den Armen die Zeit anzeigt. Der Kopf der Figur wendet sich hin und her. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, Kette/Schnecke, Zylinderhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Diese überaus seltene Taschenuhr zeigt nicht, wie sonst üblich, die Zeit durch Knopfdruck an. Die empor gestreckten Arme der Figur sind als "normale" Stunden- und Minutenzeiger eingesetzt. Das filigran gearbeitete Figürchen ist stellt die Personifikation Afrikas dar, angedeutet durch das Beinkleid und den Federhut. Der untere Rand des Zifferblattes zeigt eine afrikanische Landschaft, mit Bäumen, Wasserfall, Felsen und einem Löwen inmitten einer Steppe.
Schätzpreis  5.500 - 7.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 5500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!