Hilfe
 
Katalog Nr. 324
Omega, Werk Nr. 6167822, Geh. Nr. 2253, 41 x 46 mm, 43 g, circa 1920

Ausgefallene Art déco Broschenuhr
Geh.: Rot-, Gelb- und Weißgold. Ziffbl.: versilbert. Werk: 2/3-Platinenwerk, Schrauben-Komp.-Unruh.

Seltenes Modell französischer Herstellung, gekennzeichnet durch ein neuartiges Befestigungssystem, welches erlaubt, die Uhren an allen Teilen der Bekleidung festzumachen. Geschaffen wurden solche Kreationen von Maison Brandt Frères, dem Omega Generalagenten in Paris.

Abgebildet und beschrieben in Marco Richon, "Omega - Reise durch die Zeit", Biel 2007, Seite 464.
Schätzpreis  1.800 - 3.500 €

Realisierter Preis 2.200 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 1800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!