Hilfe
 
Katalog Nr. 342 (94. Auktion)
Parrenin & Faivre, Villers-le-Lac, 57 mm, 112 g, circa 1905

Außergewöhnliche und seltene Jugendstil Herrentaschenuhr mit Wecker auf Tonfeder im reich verzierten Silbergehäuse
Geh.: Silber, Rückseite mit punzierter galanter Szene, signiert Holy Frerés. Ziffbl.: Email. Werk: 1/2-Platinenwerk, 2 Federhäuser, 1 Hammer / 1 Tonfeder, Glucydur-Schraubenunruh.

Die Handelsmarke von Parrenin & Faivre wurde 1901 registriert. Der Weckermechanismus mit Schlag auf Tonfeder wurde am 5. September 1889 als schweizer Patent Nr. 20033 angemeldet und ist nur äußerst selten in Taschenuhren zu finden.
Schätzpreis  900 - 2.000 €

Realisierter Preis 700 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 900 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!