Hilfe
 
Katalog Nr. 245 (94. Auktion)
Omega "Automatic Seamaster", Ref. 176.001 / 176.007, Cal. 1040, 41 x 51 mm, circa 1972

Nahezu neuwertige, automatischer 70er Jahre Vintage Chronograph in "Tonneau"-Form mit blauer Tachylunette, zentralem 60 Min.-Zähler mit blauer Spitze und Kult Kaliber 1040
Geh.: Stahl, Schraubboden mit Seamaster Logo. Ziffbl.: radial-satiniert blau. Werk: Rotoraufzugswerk.

Dieser Chronograph ist Kult, nicht nur wegen der Kombination aus satiniertem blauem Zifferblatt mit blauer Tachyskala und dem gebogenen Gehäuse aus gebürstetem Stahl, sondern auch wegen seines automatischen Werkes mit dem Omega Kaliber 1040.
Hierbei handelt es sich um das modifizierte Lemania Kaliber 1340 und es ist aus mehreren Gründen von Bedeutung. Als erstes automatisches Chronographenwerk mit 28.800 Schwingungen pro Stunde wurde es erstmals 1970 vorgestellt. Außerdem erlaubte es die Verwendung eines zentralen Minuten-Chronographenzeigers, welcher sich unter dem hier orange-farbenen Sekundenzähler befindet. Er zeichnet sich durch seine an ein Düsentriebwerk erinnernde Form aus. Der Seamaster Chronograph wurde 1971 der Öffentlichkeit vorgestellt und wurde bis 1974 verkauft. Unter den Liebhabern von Vintage Omegas gilt dieser Chronograph als einer der begehrtesten.
Schätzpreis  3.500 - 4.500 €

Realisierter Preis 3.400 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 3500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!