Hilfe
 
Katalog Nr. 4 (94. Auktion)
A. Lange & Söhne Glashütte i/SA, Fertiggestellt: A. Lange & Söhne Glashütte, Werk Nr. 200013, Geh. Nr. 200013, Cal. 48, 59 mm, 157 g, circa 1940

Bedeutende Glashütter Beobachtungsuhr mit Gangreserveanzeige
Geh.: Silber. Ziffbl.: versilbert. Werk: 2/3-Platinenwerk, Nickelstahl-Schrauben-Komp.-Unruh.

Unseres Wissens ist dies die früheste bekannte existierende Beobachtungsuhr der berühmten Kaliber 48 Serie, welche mit der Nummer 200000 startete. Im Gegensatz zu den Meisten später produzierten Exemplaren, ist diese noch mit einem massiven Silbergehäuse und Gehäusescharnieren ausgestattet.
Der Erhaltungszustand ist exzellent.
Schätzpreis  5.500 - 7.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 5300 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!