Textsuche:
Nr.:
Marke:
88
Katalog Nr. 88
94.
Schätzpreis  8.000 - 15.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

"LR" (Louis Roucel), Paris, 90 x 45 x 32 mm, 141 g

, circa 1765

Seltene französische Louis XV Golddose mit zweifarbigem Golddekor


Geh.: 22Kt Gold, Meistermarke "LR" (Louis Roucel), Gebühren- und Quittungsstempel Jean-Jaques Prévost (1762-1768) Pariser Zunft Jahrespunze "B" für die Jahre 1765-1766.
Ovales Gehäuse, allseitig graviertes und punziertes Bänderdekor und florale Ornamente.

Louis Roucel war einer der berühmtesten Juweliere seiner Zeit; Meister wurde er jedoch erst durch Königsrecht einige Jahre nach der Erfassung seiner ersten Arbeiten. Sein Bürge dabei war Alexis Porcher. Die Archive belegen, dass Roucel im Jahr 1759 an der Place Dauphine im Haus des Dosenmachers und königlichen Goldschmieds Jean Ducrollay lebte und arbeitete. Er zog dann im Januar 1764 an den Quai de l'Horloge, wo er bis 1776 (ein Jahr nach dem Tod seiner Frau) lebte. Roucels Name taucht häufig in den Unterlagen des Ressorts "Menus-Plaisirs du Roi" auf, das die Gesamtverantwortung für die Vorbereitung und Durchführung aller königlichen Zeremonien und Feste trug; so wird erwähnt, dass Roucel die Summe von 4.800 Livres für Schmuckwaren erhielt, die zu den Hochzeitsfeierlichkeiten des Dauphins mit Marie Antoinette 1770 geliefert wurden. Louis Roucel starb am 6. März 1787 in Puteaux, einem kleinen Dorf westlich von Paris.

Die Dose stammt vermutlich aus der Sammlung des 3. Duke of Grafton, Augustus Henry FitzRoy (1735-1811), ein britischer Politiker der Whig-Partei, Unitarier, Träger des Hosenbandordens und einer von zahlreichen Dukes, die als Premierminister dienten.
Quelle: https://de.wikipedia.org/‌wiki/Augustus_FitzRoy,_3._Duke_of_Grafton, Stand 12.07.2016.
#43167
Geh.: sehr gut


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 8000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen