Textsuche:
Nr.:
Marke:
421
Katalog Nr. 421*
Schätzpreis  100.000 - 125.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Rolex "Cosmograph Daytona" - sog. "Paul Newman Panda Dial"

, Geh. Nr. 1597812, Ref. 6239, Cal. Val. 722-1, 37 mm, circa 1967

Rolex "Kultuhr" mit "Paul Newman Panda Dial" - frühes "COSMOGRAPH DAYTONA" Modell


Geh.: Stahl, Schraubboden Ref. 6239, Originallunette, genietetes "Oyster" Stahlarmband Ref. 7205, Schließe 63110H, Kennung I8, 1 x 61er, 1 x 71er Anstoß. Ziffbl.: schwarz, Leuchtpunkte re-lumed. Werk: 2/3-Platinenwerk, Glucydur-Schraubenunruh.

Die Referenz 6239 wurde von 1961 bis 1976 hergestellt. In den späten 1960er Jahren wurde sie erstmals mit den sog. "Exotic Dials" produziert einem Design, das später als das "Paul Newman" Modell bekannt werden sollte; die Uhr war in 18Kt Gelbgold, in 14Kt Gelbgold und in Edelstahl erhältlich. Einige Sammler sind allerdings der Meinung, dass es sich bei der Ref. 6239 aufgrund ihrer runden, nicht verschraubten Drücker, um kein echtes Oyster-Modell handelt. Der berühmte "Daytona" Schriftzug wurde um 1964 eingeführt. Die frühen Modelle besaßen eine Lunette mit Tachymeter-Einteilung bis 300 Einheiten pro Stunde, diese wurden jedoch später auf 200 Einheiten pro Stunde reduziert. Ref. 6239 wurde durch Ref. 6263 ersetzt. Paul Newman selbst soll eine Ref. 6239 "Daytona" getragen haben, die ihm seine Frau Joanne Woodward schenkte, als er 1972 damit begann Autorennen zu fahren.

Paul Newman - die Jahrzehnte umspannende Karriere des beliebten Hollywood-Stars erlebte ihre Höhepunkte in 8 Academy Award-Nominierungen, einem Ehren-Oscar 1985, und einem Oscar als bester Schauspieler in dem Film "Die Farbe des Geldes" 1986 mit Tom Cruise. Newman glänzt jedoch nicht nur als Schauspieler, sondern auch durch seine Regiearbeiten; für "Rachel, Rachel" erhielt er z.B. von den New Yorker Filmkritikern die Auszeichnung "bester Regisseur". 1925 in Cleveland, Ohio geboren, startete Newman seine Karriere in einer örtlichen Kinderschauspielgruppe; mit 18 trat er in die Marine ein und verbrachte 3 Jahre als Funker im Pazifik. Nach seinem College-Abschluß schrieb Newman sich in der Yale Drama School ein; er zog nach New York, wo er beim Fernsehen arbeitete und schließlich seine erste Broadway-Rolle als Alan Seymour in William Inge's "Picnic " bekam. Dort traf er auch Joanne Woodward, die er 1958 heiratete. Das Paar spielte bis heute in 10 Filmen zusammen; beide waren 1992 Empfänger der Kennedy Center Honors-Auszeichnung, die jährlich für besondere Beiträge zur amerikanischen Kultur in den darstellenden Künsten verliehen werden. Der begeisterte Rennfahrer Newman eroberte sich auch einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde - als er 1995 mit seinen Teamkollegen das 24-Stunden-Rennen von Daytona in der GT-1-Klasse gewann, war er der älteste Fahrer der dieses Rennen je gewonnen hatte.
#43267
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 100000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!