Textsuche:
Nr.:
Marke:
125
Katalog Nr. 125*
94.
Schätzpreis  15.000 - 17.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

V.ve Grognier-Arnaud a Lyon

, Geh. Nr. 16638, 34 mm, 26 g, circa 1810

Beeindruckendes Ensemble, bestehend aus einer Damenanhängeuhr und einem korrespondierenden, aufwändig gearbeiteten Goldchatelaine, dekoriert mit Lapislazuli Elementen und Perlen - mit Präsentationsschatulle


Geh.: 18Kt Gold/Lapislazuli. Ziffbl.: Email. Werk: "Lepine" Kaliber, Schlüsselaufzug, Zylinderhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Der Rückdeckel dieser repräsentativen Damentaschenuhr ist aus Lapislazuli gearbeitet. Im Zentrum befindet sich ein kleiner fünfzackiger, aus Perlen geformter Stern. Der Goldrand auf der Vorder- und Rückseite ist hochfein graviert, ebenso Pendant und Bügel. Das maximal aufwändig gearbeitete Goldchatelaine ist dreiteilig und trägt einen Schlüssel, sowie ein Signet mit Lapislazuli. Seine herabhängenden Ketten sind geformt wie textile, in sich verschlungene, mit Perlen besetzte Seile. Eine große Lapislazuli Platte, geformt wie ein Wappen, befindet sich am oberen Ende des Chatelains, dekoriert mit einem kunstvoll gearbeiteten Goldmonogramm mit Perlbesatz, Länge 150 mm.
Ein seltenes Stück hochwertiger Goldschmiedekunst.

Die Firma Grognier-Arnoud war um 1800 in Lyon ansässig. Gegründet wurde sie von dem Graveur und Bildhauer Louis-Furcy Grognier l'Artiste und seiner Ehefrau Jeanne-Amélie-Fortunée Arnoud, welche zur Goldschmiedin ausgebildet war. Nach dem Tode Louis-Furcy Grogniers wurden die Uhren mit "V.ve" (Veuve=Wittwe) Grognier-Arnoud signiert. Nachfolger in der Firma Grognier-Arnoud war Henri Rambaud, der die Firma in "Grognier-Arnoud, H. Rambaud successeur" umbenannte. Um 1900 übernahm Théophile Laurent die Leitung und firmierte unter "Grognier & Arnaud, Laurent & Cie Srs".
Quelle: www.watch-wiki.org/‌index.php?title=Grognier-Arnoud, Stand 07.11.2016


#43368
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, restaurierungs­bedürftig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 14300 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen