Hilfe
 
Katalog Nr. 615 (94. Auktion)
Konvolut von 2 Taschenuhren und einer Schaufensteruhr

Amédée Pere Douard, Schweiz, Patent Nr. 7032, Geh. Nr. 184232, 138 mm, 1100 g, circa 1900
Große Nickel-Schaufensteruhr mit 8-Tagewerk

Amédée Pere Douard , eigentlich Amadeus Leonhard Douard‏‎, wurde am 16. Mai 1834 in Paris geboren. 1859 heiratete er Henriette Emma Hugendubel‏‎. Aus dieser Ehe ging der Sohn Albert hervor.
Douard war als Uhrmacher und Uhrenhändler in Biel ansässig und gründete 1857 eine Uhrenfirma. Er erhielt am 19. Juli 1893 das schweizer Patent (Brevet) No. 7032 für ein neues Taschenuhrenkaliber mit acht Tagen Gangdauer. Amédée Pere Douard verstarb am Freitag, den 24. Oktober 1913 in Biel.
Quelle: www.watch-wiki.org/index.php?title=Douard,_Am%C3%A9d%C3%A9e_Pere, Stand 07.11.2016.
Schätzpreis  500 - 1.000 €
Ohne Limit!
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 100 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!