Hilfe
 
Katalog Nr. 440
Süddeutschland, 19 x 6,5 x 17 cm, circa 1700

Museale Barock-Weckeruhr mit einer kombinierten Vorrichtung zum Lichtanzünden
Geh.: Messing, feuervergoldet, Bodenglocke. Ziffbl.: aufgelegte silberne Ziffernrige. Werk: Messingformwerk für Gehwerk, Spindelhemmung, Kette/Schnecke, Messingweckwerk, 1 Hammer, Steinschloß.

Zum Ende des Weckgeräusches schlägt der Hahn herunter, entzündet das Pulver in der Pulverpfanne und wirft dadurch einen Funken auf den Docht. Der glimmende Docht richtet sich danach selbständig auf. Danach wird einem kleinen Behälter der Kienspan entnommen, am Docht entzündet und so die Kerze entflammt.

Aus dem Uhrenmuseum: Der Autor, deutscher Rundfunk- und Fernsehjournalist Ernst von Khuon mit Georg und Jürgen Abeler.
Schätzpreis  10.000 - 15.000 €
Ohne Limit!

Realisierter Preis 44.700 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 100 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!