Textsuche:
Nr.:
Marke:
562
Katalog Nr. 562    Ohne Limit! 
Schätzpreis  10.000 - 15.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Le Roy à Paris, 460 mm

, circa 1810

Seltene, qualitätsvolle Empire Pendule mit Halbstunden-/Stundenschlag "Napoleons Barmherzigkeit gegenüber der Prinzessin von Hatzfeld in Potsdam, 6. November 1806"


Geh.: Bronze, feuervergoldet, Marmor. Ziffbl.: Email. Werk: Messing-Vollplatinenwerk, 2 Federhäuser, Hakenhemmung.

Die dargestellte Szene zeigt eine authentische Potsdamer Begebenheit.
Nach der gewonnenen Schlacht bei Jena und Auerstedt, 1806, zog Napoleon mit seiner Armee in Berlin ein, welche ihm von dem Stadtkommandanten, Graf Hatzfeld, übergeben wurde. Dieser verrät in einem Brief an einen der versprengten preussischen Generäle die Zusammensetzung der Truppen Napoleons. Der Brief wurde abgefangen und Hatzfeld als Spion zum Tode verurteilt. Die Gräfin bittet den Kaiser um Gnade. Ergriffen von ihrem Auftritt, wirft Napoleon den Brief in den Kamin mit den Worten: "Da brennt das einzige Zeugnis, das ich besitze. Nun ist ihr Mann in Sicherheit".
#43549


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 100 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!