Hilfe
 
Katalog Nr. 78 (95. Auktion)
A. Lange & Söhne, Glashütte B/Dresden, Werk Nr. 748, Cal. 100, 180 x 155 x 180 mm, circa 1942

Deutsches Marinechronometer mit 56h Gangreserve, verkauft am 26.05.1942 für 1080 RM an die Kriegsmarinewerft Kiel - mit Lange & Söhne Zertifikat des Uhrenmuseums Glashütte
Geh.: Mahagoni, Gehäuse mit Plombierungsösen, nummerierter Originalschlüssel. Ziffbl.: versilbert. Werk: Messingwerk, gekörnt, vergoldet, Kette/Schnecke, Federchronometerhemmung, Griesbach-Chronometerunruh mit 4 Gewichten und 2 Schrauben.
Schätzpreis  4.500 - 6.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 4500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!