Hilfe
 
Katalog Nr. 298 (95. Auktion)
Dominicé & Blondet à Genève, Geh. Nr. 29123, 53 mm, 113 g, circa 1815

Extrem seltene Herrentaschenuhr mit frühem Schwinggewichtsaufzug und Kommahemmung aus dem Besitz eines deutschen Fürstenhauses
Geh.: 18Kt Roségold. Ziffbl.: Email. Werk: Vollplatinenwerk, dreiarmige Messingunruh.

Dominice & Blondet waren Uhrenfabrikanten Anfang des 19. Jahrhunderts in Genf.

Als Erfinder des automatischen Aufzugs bei Taschenuhren gilt der schweizer Uhrmacher und Erfinder Abraham-Louis Perrelet (1729-1826). Auch der in Paris arbeitende Hubert Sarton wird als Erfinder des automatischen Aufzugs für Taschenuhren mit Rotor und Wechsler genannt. Verschiedene Historiker kämpfen noch immer über diesen Sachverhalt.
Vergleichbare Uhren mit frühem Schwinggewichtsaufzug sind abgebildet und beschrieben in: Jean-Claude Sabrier "The Self-Winding Watch - 18th-21st Century", Paris 2011.
Schätzpreis  12.000 - 15.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 12000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!